Quieres apoyar mi trabajo? / Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten?

Soy Mariela Gómez Erro, argentina y hace más de 14 años que vivo en Alemania. Casada con dos hijos trabajo como curadora de arte organizando exposiciones de arte para artistas que lo necesitan, lo que hago lo hago con amor sin cobrar y me llena el alma. Soy Profesora y Licenciada en arte (Universidad Nacional de la Plata, Argentina) y cursé el posgrado en Adm. de Galerías de arte contemporáneas en España. Con el afán de apoyar y dar a conocer el arte he escrito dos libros "juego contemporáneo" y "Arte humano", en tres idiomas (español, alemán e inglés) ambos presentados en la Feria del Libro internacional en Frankfurt y he recibido felicitaciones por mi empeño en difundir el arte argentino en estos libros (Asosición de críticos de arte en Argentina y la embajada argentina en Berlin). También he dirigido mi propia galería de arte emergente en Buenos Aires (El chancho de Plata) y aquí en Alemania he organizado varias exposiciones colectivas de arte. Como artista visual (Mariellage) realizo trabajos multidisciplinares siempre volcando mis sentimientos en cada obra, llevo un Tagesbuch visual, que va desde lámparas de luz, intervenciones en vinilo, cuadros pintados e intervenidos hasta cuadros cocidos con tela y tejidos. Mi vida entera al arte y los artistas por eso es que durante la pandemia comencé un programa en INSTAGRAM live para poder acompañar a los artistas en esta etapa tán difícil y solitaria (Encerramiento). Sentí la necesidad de llamarlos y preguntarles como estaban y que estaban haciendo, así nace mi tercera temporada de ARTE HUMANO SESSIONS cada viernes. Los espero y espero que me acompañen también y pueda seguir produciendo estos contenidos y estos espacios tan humanos!. Saludos y besos Mariela

Ich bin Mariela Gómez Erro, komme aus Argentinien und lebe seit mehr als 14 Jahren in Deutschland. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Ich arbeite als Kunstkuratorin und organisiere Kunstausstellungen für Künstler. Was ich tue, tue ich mit Liebe, kostenlos und es erfüllt meine Seele. Ich bin Professorin und Bachelor of Art (National University of La Plata, Argentinien) und habe einen Postgraduiertenkurs in der Leitung von Galerien für zeitgenössische Kunst in Spanien absolviert. Mit dem Ziel, Kunst zu unterstützen und bekannt zu machen, habe ich zwei Bücher geschrieben „Contemporary Play“ und „Menschliche Kunst“, in drei Sprachen (Spanisch, Deutsch und Englisch), beide auf der Internationalen Buchmesse in Frankfurt vorgestellt und erhalten Herzlichen Glückwunsch für mein Engagement, argentinische Kunst in diesen Büchern zu verbreiten (Verband der Kunstkritiker in Argentinien und der argentinischen Botschaft in Berlin). Ich habe auch meine eigene aufstrebende Kunstgalerie in Buenos Aires (El chancho de Plata) betrieben und hier in Deutschland mehrere Gruppenkunstausstellungen organisiert. 
Als bildende Künstlerin (Mariellage) führe ich multidisziplinäre Arbeiten aus, lasse immer meine Gefühle in jede Arbeit einfließen und führe ein visuelles Tagesbuch, das von Lichtlampen, Vinyl-Interventionen, gemalten und intervenierten Gemälden bis hin zu mit Stoff und Stoffen gekochten Gemälden reicht. Mein ganzes Leben für Kunst und Künstler, deshalb habe ich während der Pandemie ein Programm auf INSTAGRAM live gestartet, um Künstler in dieser schwierigen und einsamen Phase (Lockdown) begleiten zu können. Ich hatte das Bedürfnis, sie anzurufen und sie zu fragen, wie es ihnen geht und was sie tun, also wurde meine dritte Staffel von ARTE HUMAN SESSIONS jeden Freitag geboren. Ich warte auf dich und hoffe, dass du dich mir anschließen wirst und ich weiterhin diese Inhalte und diese sehr menschlichen Räume produzieren kann! Grüße und Küsse Mariela

Hier kannst du klicken und zu spenden!

Translate »